Lehrperson

Stufe

Email

 Hengartner Serena

 DaZ

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Der Unterricht in Deutsch als Zweitsprache (DaZ) richtet sich an Kinder, die eine andere Erstsprache als Deutsch haben. Sie werden darin unterstützt, ihre Deutschkompetenzen so aufzubauen, dass sie dem Regelunterricht folgen können.

Da das Erlernen von „Hochdeutsch“ durch den Umgangsgebrauch von „Mundart“ erschwert wird, ist für Kinder mit Migrationshintergrund die gezielte Förderung notwendig. Es werden Fertigkeiten Hören und Verstehen, Sprechen, Lesen, Wortschatz, Schreiben und Grammatik geübt. Die Lerninhalte werden vorwiegend mit dem Lehrmittel „Hoppla“, Sprachspielen und Büchern vermittelt.

Die Zusammenarbeit der DaZ-Lehrperson mit den Klassenlehrpersonen und anderen Fachpersonen unterstützt die Förderung.